X

MEK - mit einem Klick

13. Februar
/ by Michael Matzner

Gemeinsam mit der Linz Ag, dem Ordensklinikum Linz, der IPTV Firma Ocilion, der Netural, der Lifetool und der ULF (Unabhängiges Freiwilligenzentrum Oberösterreich) entwickelt youtoo den MEK.

Der MEK ist ein Kaffee Tassen großer Druckknopf der nur eine Funktion hat. Wenn Menschen im Alter zuhause den Knopf drücken werden Sie am TV mit einem Service Center verbunden. Dort können Menschen im Alter Essen, Speisen, Wäscheservice oder einen Termin beim Fernseh Doktor bestellen. Über TV sind die Menschen jedoch auch mit Ihren Familien und Freunden verbunden. Familienmitglieder können Fotos und Videos an die Menschen im Alter übersenden, die ältere Generation kann diese Fotos und Videos bequem am TV ansehen.

Die Menschen im Alter können via TV auch Kontakt mit Freiwilligen der ULF aufnehmen. Die Freiwilligen werden besonders auf die Kommunikation mit den Menschen im Alter eingeschult. Es werden Gespräche gegen Einsamkeit geführt. Die Freiwilligen sollen die Menschen im Alter jedoch primär dazu motivieren bei seniorengerechten Veranstaltungen im echten Leben teilzunehem

Weitere Themen

Ambient Assisted Living

13. Februar
/ by Michael Matzner

SALSA-Projekt erfolgreich gestartet

15. Oktober
/ by Michael Matzner

youtoo Stories zum Thema "Demenz"

23. April
/ by Daniela Malzer